Frankfurt am Main
Frankfurt am Main

                 Willkommen Bem-vindos bei 

Centro Brasileiro de Esportes e Cultura Frankfurt

ABRAÇAÊ-Capoeira FfM e.V. - Mestre Fofo

 

CAPOEIRA-FORRÓ-MARACATU-

SAMBA-JONGO-CÔCO-FREVO

Capoeira

Capoeira wurde im 16. Jahrhundert von afrikanischen Sklaven und ihren Nachkommen in Brasilien entwickelt. Sie ist ein traditioneller Ausdruck einer Mischung aus Kampf, Tanz, Volkskultur und Musik. Capoeira diente früher den Sklaven ihre Selbstachtung durch Musik, Gesang, Körperbeherrschung, Kampf, Tanz, Philosophie und Spiel zu wahren. Da die Sklavenherren die Ausübung eines Kampfes verboten, musste den gefährlichen Bewegungen der Capoeira ein tänzerischer Charakter gegeben werden und somit wurde er als Tanz getarnt.

Forró

Der brasilianische Paartanz
Anders als oft vermutet, wird in Brasilien
nicht Salsa sondern Forró getanzt.
Forró ist ein beliebter Tanz aus dem Nordosten
der sich zu sehr unterschiedlicher Musik tanzen lässt.

Maracatu

Der Maracatu ist ein brasilianischer Musikstil aus Pernambuco, seine Herkunft ist sehr alt und er wird gerne als der Vorläufer des Samba bezeichnet. 

 

Neueröffnung

NeuesVereinsheim  

 

Wir sind umgezogen.

 

Unser Vereinshaus

findet ihr in der:

 

Borsigallee 35

60388 Frankfurt

Bergen-Enkheim                         

 

Tägliche Kurse

Aulas todos os dias                     CAPOEIRA für KINDER-JUGENDLICHE-ERWACHSENE ELTERN-SENIOREN

 

Vom 5.-7. August 2016 Festival ABRAÇA-Capoeira

in Recife-BRASILIEN Formatura MESTRE FOFO"


O evento internacional Iê viva Linguado e formatura do Mestre Fofo, realizado pela ABRAÇAÊ-CAPOEIRA no dia 07 de Agosto de 2016 na cidade do Recife, no estado de Pernambuco, Brasil, superou todas as expectativas e tornou-se um marco importante na minha história.

A ABRAÇAÊ-CAPOEIRA vem a público prestar seus agradecimentos a Sra. Maria Helena, Mãe do saudoso Jorge Linguado e a José, seu irmão, por ter tido a generosidade de comparecer ao evento. Queremos também manifestaros nosso sinceros agradecimentos aos Mestres convidados: Meu Mestre Papagaio, Pêu, Babuíno, Cuscuz, Miôla, Radiola, Chorão e Enrolado; como também aos Contramestres: Barril, Douglas e Giz; aos professores: Formiga, Formigão, Cabecinha, Taz, Pilão e Carrapeta; como também a todos os demais que não mediram esforços para participar e contribuir para o sucesso da nossa homenagem e minha formatura.

Obrigado a todos.

Atenciosamente,
Mestre Fofo.

Mestre Fofo

Zadiquiel dos Santos Leite auch bekannt als „Mestre Fofo“, wurde 1978 in Recife in Brasilien geboren. Im Jahre 1986 begann er in seiner Geburtsstadt die Kunst der Capoeira zu erlernen.

 

Vorteile für Kinder

Das Kind, das Capoeira praktiziert, erlernt  das Singen (in diesem Fall jahrhundertelang überlieferte brasilianische Lieder afrikanischen Ursprungs, die mündlich überliefert und speziell für diese Art von Tätigkeit erstellt wurden)

Kontakt

Postanschrift

Abraçae Capoeira FfM e.V. 

Borsigallee 35

60388 Frankfurt

Rufen Sie uns an 

Mestre Fofo (01 63) 8 06 97 72

Puma (01 77) 7 94 18 83 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Abracae Capoeira Frankfurt e.V.